Diese Webseite ist nicht kompatibel mit Ihrem Browser. Wechseln Sie zu einer aktuellen Version von  ChromeFirefox  oder Safari, um diese fehlerfrei nutzen zu können.
X

So geht die Prüfung

SOLID bietet Ihnen einen Fragenkatalog, der Sie mit Hilfe gezielter Fragestellungen durch Teil I der Ausfuhrliste und Anhang I der EG-Dual-Use-Verordnung 428/2009 führt.

In verschiedenen Fragen werden Sie danach gefragt, ob Ihr Produkt „besonders konstruiert oder verändert“ wurde. Die Begriffe „besonders konstruiert“ oder „besonders verändert“ sind einheitlich für die Güterlisten des Exportkontrollrechts definiert und bedeuten grundsätzlich, dass das Produkt bereits bei der Konstruktion, Planung oder dem Entwurf eine bestimmte Zielrichtung erfahren hat.

Jetzt registrieren

Sie sind in besten Händen.

Dr. Ulrike Jasper ist Juristin und betreut seit mehr als 10 Jahren exportkontrollrechtliche Themen bei der AEB SE.

Jetzt Kontakt aufnehmen